Freiwilliger Gemeindebitrag 2013

Um unseren Aufgaben als Kirche in unserer Stadt weiterhin gerecht werden zu können,  bitten wir Sie auch in diesem Jahr um einen freiwilligen Gemeindebeitrag. In vielen Bereichen leistet unsere Gemeinde eine verlässliche Arbeit. Diese Aufgaben werden u.a. aus Kirchensteuern finanziert. Zur Finanzierung weiterer Aktivitäten, wie z.B. die Kinder- u. Jugendarbeit, Kirchenmusik, Seniorenarbeit oder die Erhaltung der kirchlichen Gebäude,  möchte die Kirchengemeinde einen freiwilligen Gemeindebeitrag erbitten. Dieser kommt in voller Höhe der ev.-ref. Kirchengemeinde Emden  zur Gute.

Vielleicht ist es Ihnen möglich, einen freiwilligen finanziellen Beitrag für unsere Gemeinde zu leisten:

  • Wenn Sie unserer  Kirche angehören, jedoch wenig oder gar keine Kirchensteuer zahlen und trotzdem die Arbeit unserer Ev.-ref. Kirchengemeinde Emden finanziell unterstützen können und wollen, dann bitten wir Sie um einen freiwilligen Beitrag.
  • Wenn Sie kein Mitglied der Kirche sind, überlegen Sie doch einmal, ob Sie eintreten wollen. Sollten Sie zu einem früheren Zeitpunkt aus der Kirche ausgetreten sein, haben die Gründe, die Sie damals zum Austritt bewogen haben,möglicherweise in der Zwischenzeit an Bedeutung verloren. Näheres finden Sie unter der Rubrik Service.
  • Wenn eine Kirchenzugehörigkeit nicht in Frage kommt, Sie aber trotzdem die Arbeit unserer Ev.-ref. Gemeinde Emden in ihrer Vielfalt unterstützen möchten, dann bitten wir Sie sehr herzlich: Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einem „Freiwilligen Gemeindebeitrag“.

Diese Bitte wendet sich besonders an diejenigen Gemeindeglieder, die keine Kirchensteuer bezahlen. Natürlich freuen wir uns, wenn auch Kirchensteuerzahler uns mit einer zusätzlichen Spende unterstützen.

Allen Menschen, die einen Freiwilligen Gemeindebeitrag geben, danken wir sehr herzlich. Insbesondere denjenigen die auch sonst schon ehrenamtlich in unserer Gemeinde mitarbeiten und unterstützen. 

Ihr Kirchenrat